Mit unseren Tipps fürs erste Date kann nichts mehr schief gehen! Das erste Date steht an und die eigene Aufregung ist nicht mehr zu zügeln. Wer kennt das nicht? Wohl zahlreiche Männer und Frauen fühlen sich gerade jetzt angesprochen. Das erste Date kann eben auch sehr entscheidend sein, was die eigene Zukunft angeht. Single oder nicht Single, das ist beim ersten Date die Frage.

Tipps fürs erste Date helfen Dir beim Treffen, die besten Date Ideen

Gerne geben wir unsere positiven Date Erfahrungen auch an Dich weiter. Es gibt zahlreiche Date Ideen, die auch bei akuter Aufregung oder brenzligen Situationen helfen können. Zum einen sollte Mann wie Frau, den Ball flach halten. Hallo? Es ist nur ein Date! Ein bisschen Lampenfieber oder auch Aufregung gehört natürlich dazu, aber einmal tief durchatmen. Schließlich hat niemand

Wichtige Tipps fürs erste Date helfen Dir glücklich zu werden

Wichtige Tipps fürs erste Date helfen Dir glücklich zu werden

etwas zu verlieren bei einem Date. Die 5 wichtigsten Date Ideen möchten wir nun erklären.

Date Idee 1: Wähle einen neutralen Ort für das erste Date! So fühlst Du Dich sicher und ersparst Dir unnötigen Stress mit Aufräumen und Co.

Date Idee 2: Solltet Ihr zwei Euch bei einem Essen treffen, wähle Deine Speisen und Getränke mit Bedacht aus. Salat oder Spaghetti können schnell für peinliche Momente sorgen und das wollen wir ja nicht.

Date Idee 3: Bereite Dich auf besondere Gesprächsthemen vor. Nur so können unnötige Schweigeminuten direkt gemieden werden. Es gibt nichts Schlimmeres, als beim ersten Date eine Schweigeminute überbrücken zu müssen.

Date Idee 4: Wie wäre es mal mit einer besonderen Location? Es muss nicht immer ein Restaurantbesuch sein. Sei kreativ bei deinem Date Ort und trau Dir ruhig mal etwas Neues zu. Ein Bespiel wäre zum Beispiel ein Zoo Besuch oder ganz Old School mal wieder ins Kino gehen.

Date Idee 5: Beim Outfit wird es gerade für die Frauen schwierig. Auch wenn die Damen nie etwas im Kleiderschrank haben, solltest Du Dir ein angemessenes Outfit auswählen. Overdressed kommt gerade bei Männern nicht gut an. Zeige lieber weniger, denn nur so bleibst Du interessant.

Welche Fragen kann man beim ersten Date stellen?

Dieser Punkt ist wahrscheinlich für Männer und Frauen ein ganz heikles Thema! Welche Fragen beim ersten Date stellen muss natürlich immer an die Date Situation angepasst werden. Auf keinen Fall sollte man Fragen über die oder den Ex stellen. Da kann man nur schlafende Hunde mit wecken. Keine Frau und kein Mann wünschen sich einen Vergleich zum Ex! Aber auch intime Fragen über sexuelle Vorlieben sind mit Vorsicht zu genießen. Man möchte seinen gegenüber ja nicht gleich in Panik versetzen. Lieber erst einmal langsam an den eventuell neuen Partner herantasten. Fragen zu Hobbys, des Jobs oder auch den allgemeinen Interessen sorgen meistens für genügend Gesprächsstoff. Aber gerade beim ersten Date sollte man auf eine gleichberechtigte Unterhaltung achten. Gute Zuhörer lassen sich gerne beeinflussen und kommen meist gar nicht zu Wort.

Ist das Küssen beim ersten Date erlaubt?

Die Sache mit dem Küssen beim ersten Date ist immer so eine Sache. Man möchte schließlich gerad beim ersten Date nichts verkehrt machen. Jedem sollte klar sein, dass so ein harmloser Kuss auch schnell ausufern kann. Eigentlich sollte man sich gerade beim ersten Date zurückhalten und einen Kuss vermeiden. Auch das Händchen halten oder über die Wange streicheln ist mit Vorsicht zu genießen. Schließlich möchte man selbst interessant bleiben für seinen gegenüber. Beim Küssen gilt ganz klar eine Regel: weniger ist mehr! Wenn Er oder Sie zu einem Abschiedskuss ansetzt, kann man ganz galant die Wange hinhalten und so gekonnt aus der brenzligen Situation entfliehen. Schließlich möchte man auch beim ersten Date seinen gegenüber nicht vor den Kopf stoßen. Natürlich muss jeder selbst entscheiden, wie weit Er oder Sie gehen möchte, aber die Kuss Regel sollte beachtet werden, wenn man nach dem ersten Date noch mehr erleben möchte.

Tipps fürs erste Date Fazit:

Mit unseren Date Ideen kann nichts mehr schief gehen. Überlege Dir ganz genau, wie Du Dein erstes Date gestalten willst und welches Ziel Du verfolgst! Denke an das „Kussverbot“, auch wenn es schwer fällt.